Was kann man bei uns machen?

Besichtigen, auf Entdeckungstour gehen, das Leben genießen!

Einmal ausgeruht, wollen Sie natürlich unsere Umgebung erkunden, spazieren gehen, Wanderungen unternehmen und Märkte besuchen ...

Wir halten für Sie Reiseführer, Karten und diverse andere Unterlagen bereit.

Und wo ist unser Schwimmbad? Es gibt keines in unserem Landhaus! Aus ökologischen Gründen und damit Sie bei uns Ihre Ruhe genießen können.
Es gibt aber ein großes Freibad in Sisteron und einen schönen See ....

Ein bischen weiter entfernt (20 Autominuten) liegt die Meouge-Schlucht, wo Sie sich im kristallklaren Wasser erfrischen können.

 der Agence de Développement Touristique des Alpes de Haute Provence oder files/masdufiguier/activites/vallee.jpg 

Um sich eine Vorstellung von unserer Gegend zu machen, Besuchen Sie auch die Webseite :

- Agence de Développement Touristique

- Office de Tourisme de la Vallée du Jabron

- Le Guide de la Région

- La Newsletter de l'Office de Tourisme de Sisteron

      - Mai 2015

La Vallée du Jabron

Dans les Alpes de Haute Provence, Au pied de la Montage de Lure

Voisine de la Durance et proche du Lubéron se trouve, au pied de la Montagne de Lure,  la Vallée du Jabron.

La vallée du Jabron est encore un lieu de campagne privilégié où sont conservées à l’écart des grands axes de circulation, les valeurs traditionnelles de la Haute Provence.

Cette vallée fortement rurale a conservé ses apiculteurs, ses vergers, ses bergers, ses chèvres, des champs de lavandes entre autres activités agricoles. 

Les paysages de la Vallée du Jabron sont alternativement des zones boisées, de grands feuillus, de petits chênes, mêlés à des conifères, des landes où pâturent chèvres et brebis, ainsi que des prairies.

De petits reliefs tels que le Sumiou (1 402 m) se succèdent au pied de la Montagne de Lure (1 827 m)

En remontant la vallée du Jabron, vous pourrez admirez quelques ruines du vieux village de Bevons ou encore les vestiges médiévaux du Vieux Noyers. Vestiges gallo-romains, église fortifiée, et anciens lavoirs restaurés ou bien cavernes et grottes aux marques préhistoriques, Valbelle et son cirque calcaire, sont présents au fil de cette magnifique vallée.

Vous ne manquerez pas d’aller admirez la Chapelle Saint Pons de Valbelle.

La vallée du Jabron a su garder une faune et une flore riches. Il est fréquent d’y rencontrer circaètes (notamment des circaètes Jean-le-blanc) chevreuils, sangliers, cerfs (que vous pourrez avoir la chance d’entendre bramer à l’automne), des vipères d’Orsini (espèce peu agressive, en danger d’extinction) voire des chamois ou des aigles sur les hauteurs de la Montagne de Lure.

Wellness

Einführung oder Einzelstunde Wuo Taï

Wuo Taï ist eine Kombination aus Elementen des Tanzes, der Osteopathie und der traditionellen asiatischen Medizin.

Wuo Taï bringt Ihnen Kraft und Gewandtheit, entspannt die Gelenke, löst Muskelspannungen auf und läßt in steter Freude von Geben und Nehmen Ihre Zellen tanzen ...

In ruhigen Gesten, spielerisch und mit Musik, wird die Anziehungskraft durch harmonische Bewegungen (Hin- und Herwiegen, Schütteln und Strecken) nahezu aufgehoben.

Wuo Taï wird zu zweit am Boden und in lockerer Kleidung praktiziert. Es ruft in allen Verzauberung und Selbstrespekt an der Quelle des Menschlichen hervor.

Tarife

60 Minuten:   50€
90 Minuten :  65€

Reflexologie

Was ist Reflexologie ?

Es ist eine altüberlieferte Technik, die es erlaubt, verschiedene Störungen des täglichen Lebens zu beheben oder deren Auswirkungen zu erleichtern.
Dank spezifischer Berührungen (reflexzonenmassage)kann Ihr Körper im sein natürliches Gleichgewicht (zurück)gebracht werden.
Das zugrundeliegende Prinzip basiert auf der Idee, dass der Fuß die miniaturisierte Darstellung des menschlichen Körpers ist.
Jede Reflexzone entspricht einem Körperteil, einem Organ, einer Drüse etc.

Die Auswirkungen der Behandlung per Reflexologie sind:

  • Den Stress mildern.
  • Ihre Ausscheidungsfunktionen des Körpers verbessern
  • Ihren Blutkreislauf verbessern.
  • Ihrem Körper helfen, sein Gleichgewicht wiederzufinden
  • Ihr Immunsystem verstärken

Tarife

Erwachsene 60 Minuten :  38€
Kinder 30 Minuten :  23€

Trail-Running
Parcours balisés et labellisés pour découvrir la Vallée du Jabron en courant.
 
+ d'infos et topos ICI
Aqua-Wanderung

Eine spielerische Entdeckung der Flüsse unserer Region :

  • ohne Seil
  • allen zugänglich
  • in wilder, unberührter Natur
  • laufen, springen und manchmal ein bisschen schwimmen


Eine kleine Tasche, alte Schuhe und ein Picknick reichen für dieses Abenteuer völlig aus.

Erleben Sie mit François, Ihrem Guide, einen unvergesslichen Tag!

Aktivität je nach Anzahl der Teilnehmer – vorherige Reservierung nötig.

Auf dem Rücken der Pferde...
Randonnée à Cheval

Ganz in der Nähe, beim Pony Club Thor in Sisteron, können Sie auf Pferden oder Ponys ausreiten.

Die geführten Spazierritte sind von einer Stunde bis zu einem Tag möglich.
Zwei-Tages-Touren mit Biwak werden ebenfalls angeboten.

In Gruppen von vier bis acht Personen werden die Ausritte am Vormittag oder späten Nachmittag sowie an Wochenenden durchgeführt (außer mittwochs und samstags während der französischen Sommerferien).

Die Tarife pro Person:

Pro Stunde :  20€
3 Stunden :  50€
Pro Tag :  60€
Biwak :  140€

Ponyreiten für Kinder wird auch am kleinen See von Sisteron angeboten: 
Im Sommer täglich von 15h00 bis 19h00 (3.50 € pro Kind).

Reitunterricht gibt es jeden Morgen direkt im Club (Tarife pro einzelne Stunde oder als Pauschale möglich).

Schneeschuhwanderung

Ein Tag voller Abenteuer, unterwegs auf Schneeschuhen entdecken Sie die Bergkämme des Lure-Massifs.

Beobachten Sie Gemsen, lesen Sie Tierspuren und mit ein bischen Glück und klarer Sicht können Sie sogar in der Ferne das Meer sehen.

Ein kleiner Rucksack, ein Picknick, Sonnencreme und etwas Warmes zum Anziehen (auch bei uns im Süden ist der Winter kalt!) und schon kann es losgehen.
Schneeschuhe und Stöcke werden gestellt.

Geleitet von François, Bergführer

Canyoning Einführung

Ganz abhängig von Ihrer persönlichen Kondition können Sie sich an einem einfachen Parcours in einem Canyon in der Nähe unseres Landhauses erproben.

Der Canyon führt wenig Wasser, ist aber grandios! Hier gibt es Stellen, an denen man sich im schönsten Jungle-Ambiente abseilen kann.

Short, Sweatshirt und Turnschuhe, ein kleine Tasche für das Picknick und eine Wasserflasche reichen aus.

Nehmen Sie Ihren Fotoapparat mit – es lohnt sich!

Klettergurte und Helme werden gestellt.

Geleitet von François, Bergführer

Besuch auf dem Bauernhof

An der Wegkreuzung: die Esel

Site de Bamboul'âne

Auf tausend Metern, in einer urwüchsigen ökologisch intakten Gegend, befindet sich Eourres und noch ein Stückchen weiter im oberen Teil des Dorfes der Hof ‚Bamboul’ane’.

Hier entdecken Sie den Esel als Zucht- und Herdentier oder als angenehmen Weggefährten und Begleiter auf einer Wanderung.

Besichtigung: jeden Dienstag von 15h00 bis 19h00 (Frühling/Herbst) oder 16h00 bis 18h00 (Sommer) – vorherige Anmeldung erforderlich.

Wo die Kühe auf den Garten aufpassen

Email de Mireille et Franck

Nur einige Schritte von Sisteron entfernt inmitten der ‚Roubines’, den typischen Bewässerungskanälen, ein schöner Spazierweg. Hier entdecken Sie den Zauber der Gegend und sehen, was dort alles wachsen und gedeihen kann: Gemüse, Obst, Getreide, Wiesen ... Und Tiere gibt es hier auch: Hühner und natürlich Kühe.

Besichtigung: jeden Donnerstag von 14h00 bis 17h00 von Juli bis Ende September
Vorherige Anmeldung nötig

Lokale Feste

‚Les Nuits de la Citadelle’
Les Nuits de la Citadelle à Sisteron

Die Geschichte dieser Veranstaltung hat 1928 ihren Anfang genommen.

Jeden Sommer verwandeln sich seitdem in Sisteron die Zitadelle, die Kathedrale Notre Dame des Pommiers und der Kreuzgang des ehemaligen Dominikanerklosters in Schauplätze für Theater, Oper und Konzerte.

Zu den ‚Nuits de la Citadelle’ werden die großen Namen der Theater-, Tanz- und Musikwelt eingeladen.

20. Juli bis 13. August 2016

Bio-Messe in Montfroc
La Foire aux Produits Bio à Montfroc

Wie jedes Jahr empfängt diese Bio-Messe: Erzeuger von Bio-Produkten sowie Aussteller alternativer, origineller, ökologischer, umweltbewusster und ethischer Lösungen zu den Themen erneuerbare Energien und zu allem, was mit der Gesundheit von Körper und Geist sowie der Umwelt zu tun hat.

Aber die Bio-Messe von Montfroc bietet noch mehr, denn hier gibt es zur Freude der Großen und der Kleinen auch noch Vorträge, Straßentheater, Kino und Musik in einem festlichen Rahmen.

1. und 2. Oktober 2016

Die ‘Jabronnades’
Les Jabronnades

Kommen und lachen Sie!

Seit 2004 organisiert die Landgemeinde des Jabron-Tals unter dem Namen ‚Les Jabronnades’ ein 'Gute-Laune-Festival', das in der Region Alpes-de-Haute-Provence einzigartig ist.

26. bis 28. Juni 2015

La Vie de la Vallée

Il s'en passe des choses dans la Vallée !

Quelques exemples :

Les Fêtes Votives, La Foire aux Agnelles, le Festival Ar'Lire, le Trail "La Belle à Lure, les Portes Ouvertes au Centre International Stévanovitch , la "Terre de Partage", ...

 

Tous les détails ICI !

Le syndicat d'Initiative de la Vallée du Jabron
Le Syndicat d'Initiative de la Vallée

Veranstaltungen im Mas du Figuier

Tango - Milonga der 4 Jahreszeiten

Venez danser !

Au programme : Tango ! Tango ! Tango !
Milongas ensoleillées de 14h à 20h et milongas de nuit de 22h à 5h, dans la salle de danse en pierre et en bois ou sur la terrasse extérieure, tout en profitant de la superbe vue sur la montagne de Lure.

Mais la milonga des 4 Saisons, c’est encore plus que le Tango :
On se retrouve pour danser, bien sûr, et danser sans compter, mais aussi pour un moment de grand partage sublimé par la nature qui enivre les citadins déracinés. Tout est propice à une mise en commun, les repas, les histoires des uns et des autres, les balades, l'escalade, la beignade dans la riviére. On se rencontre vraiment, on se parle, on se découvre, on se souvient, et parfois même on se repose...

vom 2. bis  5. Juni 2016

Workshop Qi Gong

avec l'Association Bleu Bambou

vom 21. bis 26. August 2016

Schreiben und Wandern
Le site de Marie Remande
Le site de Marie
Flamenco und Gitarre

La Liz Danceworks

vom 5. bis 11. Juli 2015

 Plus d'info ici

Nature, Rando & Bien-Etre

Bien-être & Bien-Vivre Ensemble !

Stage proposé par Ô Plaisir d'Être

du 18 au 22 Avril 2016

Le site de Pascale
Le site de Pascale